HENSOLDT bekommt Auftrag der Landespolizei Thüringen für Beobachtungssystem ARGOS II

HENSOLDT liefert zwei ARGOS II Elektro-Optische Systeme (EOS) an die Polizeihubschrauberstaffel Thüringen

HENSOLDT liefert das ARGOS II Beobachtungssystem als First Tier Supplier und Prime Contractor an die Polizeihubschrauberstaffel Thüringen. Foto: HENSOLDT

Oberkochen, 12. Januar 2021 – Für HENSOLDT ist es ein weiterer wichtiger EOS-Auftrag mit einer Lieferung als First Tier Supplier und Prime Contractor direkt an den Kunden. „Wir bieten hier eine schlüsselfertige Lösung und übernehmen die Verantwortung für das Gesamtprojekt bis zur Rücklieferung der Helikopter mit integrierten und zugelassenen ARGOS II Systemen im November 2021“, sagt Martin Kress, Leiter Airborne Sensors & Missile Warning Systems bei HENSOLDT Optronics.

Das luftgestützte Elektro-Optische System ARGOS II wurde für den Einbau in Hubschrauber, Starrflügelflugzeuge und unbemannte Luftfahrzeuge für Überwachungsmissionen entwickelt. Das stabilisierte System setzt sich aus einer Reihe von Sensoren und Elektronik in einer einzigen austauschbaren Einheit zusammen. Dazu gehören eine hochauflösende (HD) MWIR- Wärmebildkamera mit kontinuierlichem Zoom sowie eine einzigartige HD-Multispektral-TV- Zoomkamera. Eine SWIR-Spotterkamera bietet zusätzliche Multispektralfähigkeiten, insbesondere bei schwierigen Sichtverhältnissen. Der Nah-Infrarot (NIR)-Laserpointer verbessert die Betriebseffizienz des Systems. Das ARGOS-II-System kann auch mit einem Laserdesignator/Entfernungsmesser (LDR) mit zwei Wellenlängen, hoher Leistung und geringer Divergenz ausgestattet werden. Der LDR verfügt über wählbare Zielbestimmungs- und augensichere Entfernungsmessmodi und beinhaltet zusätzlich einen Trainingsmodus.

Für die Integration hat HENSOLDT Optronics die Firma INTERCOPTER GmbH in Taufkirchen beauftragt. Intercopter führt zusammen mit seinem Tochterunternehmen Advanced Aerospace Developments GmbH die Entwicklung der ergänzenden Musterzulassung (STC), die Fertigung des Integrations-Kits, die Hubschrauber-Integration, die Flugversuche und die Nachweisführung der ARGOS II auf den beiden EC145 (BK117-C2) Hubschraubern der Thüringer Landespolizei durch.

Neben der Thüringer Landespolizei nutzt neuerdings auch die Bundespolizei den ARGOS II von HENSOLDT in ihren Helikoptern. Das Airborne Service Center von HENSOLDT in Oberkochen kümmert sich um die langfristige und nachhaltige Wartung der ARGOS für seine Kunden.

Über HENSOLDT

HENSOLDT ist ein Pionier der Technologie und Innovation im Bereich der Verteidigungs- und Sicherheitselektronik mit einer mehr als 150-jährigen Geschichte und Vorgängerunternehmen wie Carl Zeiss, Airbus, Dornier, Messerschmitt und Telefunken. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München ist ein deutscher Champion mit strategischen Führungspositionen auf dem Gebiet von Sensorlösungen für Verteidigungs- und Nicht-Verteidigungsanwendungen. HENSOLDT entwickelt auf der Basis innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cyber-Sicherheit neue Produkte zur Bekämpfung vielfältiger Bedrohungen. Mit mehr als 5.500 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2019 einen Umsatz von 1,11 Milliarden Euro. HENSOLDT ist seit September 2020 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX.

www.hensoldt.net

Über INTERCOPTER

INTERCOPTER ist ein Instandhaltungs- und Herstellbetrieb nach EASA Part 145 und Part 21/G. Zusätzlich dazu verfügt Intercopter über sein Tochterunternehmen AAD GmbH über die Genehmigung als Luftfahrtentwicklungsbetrieb nach EASA Part 21/J. Intercopter betreibt Wartungsstationen in Taufkirchen, Emden, Borkum, Helgoland und Norden-Norddeich. Intercopter ist ein Tochterunternehmen der HTM-Gruppe, welche zur HERISTO AG in Bad Rothenfelde gehört, einem der größten Nahrungsmittelunternehmen Deutschlands. Das Kerngeschäft der 1997 gegründeten HTM- Gruppe ist die Bereitstellung von Hubschraubern für zivile und militärische Kunden in den Geschäftsfeldern Offshore, Öffentliche Sicherheit, Ambulanz und Industrie.

Pressekontakt

Carina Engelhardt
Tel.: +49 (0)7364.9557.531
carina.engelhardt@hensoldt.net

Sprache ändern

More News

HENSOLDT AG beruft Stefan Hess und Russell Gould ins Group Executive Committee

Die HENSOLDT AG stellt ihre Vertriebsfunktion neu auf

Israel Aerospace Industries und HENSOLDT bieten Deutschland Radarsysteme zur Abwehr ballistischer Raketen an

Einsatz-erprobte Systeme ermöglichen überlegene Detektionsfähigkeit

Gesellschaftsübergreifende Zertifizierung

HENSOLDT Holding GmbH erhält EN9100 Zertifikat