Neue Vertriebspartnerschaft zwischen HENSOLDT, EUROAVIONICS und SPAES

Partnerschaft stärkt Vertrieb des SferiRec LCR Flugschreibers in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Virtuelle Unterzeichnung der Vetriebspartnerschaft (v.l.n.r): Joachim Schanz, Geschäftsführer SPAES, Joachim Kies, SPAES Leiter operatives Geschäft, , Urs Kunz, Vertrieb EUROAVIONICS, Eugen Maier, Vertrieb HENSOLDT Avionics. Foto: HENSOLDT

Immenstaad, 13. November 2020 – HENSOLDT und seine Tochtergesellschaft EUROAVIONICS in Pforzheim sind eine enge Kooperation mit der SPAES GmbH & Co.KG aus Karlsruhe eingegangen. Das Unternehmen ist Zubehör- und Ingenieursdienstleister für Luftfahrzeuge, insbesondere Helikopter und Jets.

Durch die neue Vertriebspartnerschaft mit SPAES nimmt HENSOLDT einen weiteren Schritt, um sein Netzwerk im zivilen Avionik-Markt auszubauen und damit eine namhafte Größe im zivilen Luftfahrtgeschäft zu werden. Bereits 2017, mit der strategischen Übernahme von EuroAvioncs und dessen Produkten, wurde das Avionik-Portfolio erweitert und gleichzeitig ein Zugang zur zivilen Luftfahrt geschaffen.

SPAES ist ein inhabergeführter, unabhängiger Betrieb mit europaweitem Zugang und einem Netzwerk zu zivilen Luftfahrtunternehmen und Instandhaltungsbetrieben. Das Unternehmen ist Spezialist auf dem Gebiet der Entwicklung und Zertifizierung von Geräten, eigenen Produkten und Systemen sowie deren Integration und Zulassung in Luftfahrzeuge.

Als EASA Part 21J Entwicklungsbetrieb, soll SPAES den HENSOLDT SferiRec Lightweight Crash Recorder für verschiedene Luftfahrtzeuge zertifizieren und mit dem von SPAES entwickelten Einbau-Kits vertreiben.

Der SferiRec LCR ist die perfekte Lösung für Luftfahrzeuge zur Erfüllung der neuen EU-Verordnung 2019/1387. Denn diese fordert, dass alle Luftfahrzeuge mit Turbinentriebwerken über 2,25 Tonnen, welche auch Klein- und Leichtflugzeuge einschließt, ab 2022 einen Flugschreiber mitführen müssen, der der Richtlinie ED-155 entspricht. Der SferiRec LCR mit Erfassungs- und Aufnahmefunktionen für Ton, Flugdaten und Video in einem Gehäuse und einem Gewicht von gerade mal 1 kg ist die richtige Antwort auf diese Anforderungen.

Denn gerade das geringe Gewicht ist entscheidend. Der LCR ist der leichteste zurzeit auf dem Markt verfügbare Flugschreiber und Gewicht und Größe sind für Leichtflugzeuge von hoher Bedeutung, um Verbrauch und Betriebskosten gering zu halten.

Die Firma SPAES wird HENSOLDT in den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Sie sind der richtige Partner zur Integration und Zulassung von HENSOLDTs Avionik-Portfolio in die entsprechenden Luftfahrzeuge.

Über HENSOLDT

HENSOLDT ist ein Pionier der Technologie und Innovation im Bereich der Verteidigungs- und Sicherheitselektronik mit einer mehr als 150-jährigen Geschichte und Vorgängerunternehmen wie Carl Zeiss, Airbus, Dornier, Messerschmitt und Telefunken. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München ist ein deutscher Champion mit strategischen Führungspositionen auf dem Gebiet von Sensorlösungen für Verteidigungs- und Nicht-Verteidigungs-anwendungen. HENSOLDT entwickelt auf der Basis innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cyber-Sicherheit neue Produkte zur Bekämpfung vielfältiger Bedrohungen. Mit mehr als 5.500 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2019 einen Umsatz von 1,11 Milliarden Euro.

www.hensoldt.net

Pressekontakt

Carina Engelhardt
Tel.: +49 (0) 7364.9557.531
carina.engelhardt@hensoldt.net

Sprache ändern

More News

HENSOLDT eröffnet Eltern-Kind-Büro am Standort Immenstaad

Das Unternehmen setzt damit ein Zeichen für Familienfreundlichkeit

HENSOLDT AG setzt Wachstumskurs in den ersten neun Monaten 2020 fort und bestätigt Ausblick für das Gesamtjahr

Umsatz steigt in den ersten neun Monaten 2020 um 5,5% auf 712 Millionen EUR | Bereinigtes EBITDA verbessert sich um 3,2% auf 103 Millionen EUR |…

NEXEYA Frankreich integriert die neueste taktische NATO-Datenverbindung in sein Marine-CMS LYNCEA

Das eingebettete Marineüberwachungs- und Verteidigungskampfmanagementsystem LYNCEA wurde für den Einsatz auf Patrouillenbooten und…