Wechsel im Executive Committee von HENSOLDT

Dietmar Thelen folgt auf Christoph Ruffner

Foto: HENSOLDT

Foto: HENSOLDT

Taufkirchen, 15. September 2023 – Der Sensor-Hersteller HENSOLDT vollzieht einen Wechsel in der Leitung seines Geschäftsbereichs für Spectrum Dominance and Airborne Solutions: Dietmar Thelen, derzeit Head of Electronic Warfare im Bereich Military Air Systems von Airbus Defence and Space, wird voraussichtlich zum 1. März 2024 die Nachfolge von Christoph Ruffner, der zu Thales Deutschland wechselt, antreten. "Wir haben damit einen sachkundigen und erfahrenen neuen Kollegen gewonnen, der das Umfeld der luftgestützten Lösungen und der elektronischen Kampfführung sehr gut kennt und die kontinuierliche Erfüllung unserer laufenden Verträge sicherstellen sowie die Geschäftsentwicklung im Rahmen unserer Wachstumsstrategie aktiv vorantreiben wird", sagte HENSOLDT-Vorstandsmitglied Celia Pelaz.

Dietmar Thelen war Mitglied der Geschäftsleitung von MBDA Deutschland und seit 2018 gleichzeitig Geschäftsführer der TLVS GmbH. Zuvor war er im Management Board von RUAG Defence in Bern für den Bereich Cyber Security verantwortlich. Als Deputy General Manager der AGS Management Agency verantwortete Thelen die Beschaffung und Inbetriebnahme des Alliance Ground Surveillance-Milliardenprogramms der NATO, nachdem er Leitungsfunktionen in verschiedenen Geschäftsfeldern der damaligen EADS Defence and Security und der European Satellite Navigation Industries SpA ausgeübt hatte.

„Wir begrüßen Dietmar Thelen sehr herzlich in unserem Executive Committee. Seine umfangreichen Kenntnisse von Technologien und operativen Kundenbedürfnissen und sein weitgespanntes Netzwerk von Kunden und Partnerfirmen wird dem Ausbau unseres Geschäfts einen starken Schub verleihen“, so Celia Pelaz.

Über HENSOLDT

HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als  Technologieführer treibt HENSOLDT die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran  und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit kontinuierlich aus. Mit mehr als 6.500 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2022 einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im MDAX notiert.
www.hensoldt.net

Pressekontakt

Joachim Schranzhofer
Tel.: +49 (0)89.51518.1823
joachim.schranzhofer@hensoldt.net

Sprache ändern

More News

HENSOLDT mit erfolgreicher Hauptversammlung 2024

Anteilseigner stimmen allen Tagesordnungspunkten zu

HENSOLDT showcases next-generation land EW capabilities at AOC Europe

Oslo, 14 May 2024 – HENSOLDT, a global leader in defence and security technologies, is participating in AOC Europe in Norway, the premier multi-domain…