HENSOLDT wächst im Geschäftsjahr 2022 deutlich

Geschäftsbericht 2022 verfügbar – HENSOLDT steht als starker Technologie-Partner für die Zeitenwende bereit

[Translate to Deutsch:] Graphic: HENSOLDT AG

Taufkirchen, 04.04.2023 – Die HENSOLDT-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2022 ihre Ziele für alle relevanten Kennzahlen erreicht oder übertroffen. Noch bevor sich die Zeitenwende in der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik substanziell in der Industrie niedergeschlagen hat, verzeichnete HENSOLDT erneut deutliches Wachstum. (Bilanz-Pressemitteilung vom 23.02.2022). Einen Überblick über die wesentlichen Säulen, auf denen dieser Erfolg ruht – operative Performance, Innovation, nachhaltige Unternehmensführung -, bietet der jetzt verfügbare Geschäftsbericht.

Im Geschäftsbericht blickt HENSOLDT nach vorne und auch über das eigene Unternehmen hinaus: Auf das geopolitische Umfeld und wie sich HENSOLDT für die Zeitenwende in der deutschen Sicherheitspolitik aufstellt. Auf die technologischen Brennpunkte moderner Konflikte und warum HENSOLDT im Bereich der Sensorik und Rüstungselektronik erfolgskritische Komponenten für die Verteidigungssysteme der Zukunft entwickelt. Außerdem wird der Blick auf die Innovationen aus dem Hause HENSOLDT und die Menschen, die sie möglich machen, gerichtet – vom Vorstand bis zu den Auszubildenden.

Der Bericht dokumentiert beispielsweise, wie Soldatinnen und Soldaten mit Hilfe Künstlicher Intelligenz durch Stahlpanzerungen hindurchschauen können, um sich zu schützen. Es wird gezeigt, wie für das Kampfflugzeug Eurofighter modernste digitale Radartechnologie entwickelt wird und welche Fähigkeiten angeboten werden, die im Verteidigungskampf der Ukraine eine zentrale Rolle spielen: die des elektronischen Kampfs. Außerdem erläutern HENSOLDT-Expertinnen und -Experten, wie durch Datenanalyse das World Wide Web als ergänzende virtuelle Sensorik erschlossen werden kann, um die immer vielfältigeren Gefährdungslagen schnell und präzise aufzudecken.

Daneben gibt der Nachhaltigkeitsbericht Einblicke in die ESG-Strategie des Unternehmens bis 2026 und zeigt die ganze Vielfalt der Initiativen auf, die im Unternehmen für die Erreichung anspruchsvoller Ziele sorgen sollen. Darunter fallen der Schutz von Wildtieren und die Bestrebung, bis 2035 klimaneutral zu sein. Den Weg dafür ebnen Projekte wie der Neubau in Oberkochen oder der Standort Kiel, die zu großen Anteilen mit Strom aus regenerativen Energiequellen und damit nahezu komplett CO2-neutral betrieben werden.

Im Einklang mit den Nachhaltigkeitszielen steht der Geschäftsbericht 2022 vorzugsweise online zur Verfügung (https://annualreport.hensoldt.net/de/). Auf Anforderung kann der Bericht auch gedruckt zugesandt werden (über info@hensoldt.net).

Über HENSOLDT

HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer treibt HENSOLDT die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit kontinuierlich aus. Mit mehr als 6.500 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2022 einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im MDAX notiert.

Pressekontakt

Nico Fritz
Tel.: +49 (0) 731 392-6203
nico.fritz@hensoldt.net

Sprache ändern

More News

The French expertise of the international HENSOLDT group in the spotlight at EUROSATORY 2024

Toulouse, 13 June 2024 - The international HENSOLDT group will be showcasing the cutting-edge electronics and cybersecurity expertise of its French…

HENSOLDT auf der EUROSATORY 2024

Breites Spektrum an innovativen Sensorlösungen in Paris

HENSOLDT stellt neues Infrarot-Erkennungssystem vor

Verbesserte passive Aufklärung und Gefahrendetektion durch neue Lösung im Infrarot-Bereich