HENSOLDT vollzieht Führungswechsel

Oliver Dörre ist neuer Vorstandsvorsitzender – Neue Aufgabenverteilung im Vorstand

Der HENSOLDT-Vorstand unter neuer Führung. Hinten: Thomas Müller (links) und der neue CEO Oliver Dörre. Vordere Reihe v.l.: CFO Christian Ladurner, COO Celia Pelaz und CHRO Lars Immisch.

Taufkirchen, 8. April 2024 – Oliver Dörre hat mit Wirkung zum 1. April 2024 den Vorstandsvorsitz der HENSOLDT-Gruppe übernommen. Als Mitglied des Vorstands hatte Dörre seit Jahresbeginn eng mit seinem Vorgänger Thomas Müller zusammengearbeitet, um eine reibungslose Nachfolge zu gewährleisten.

Die Übergabe ist das Ergebnis einer bereits im März vergangenen Jahres angekündigten langfristigen Nachfolgeplanung. Gemeinsam mit Oliver Dörre bilden Finanzvorstand Christian Ladurner, Personalvorstand Dr. Lars Immisch und Celia Pelaz als neue Chief Operating Officer (COO) ab sofort das Führungsgremium von HENSOLDT.

Im Rahmen einer veränderten Aufgabenverteilung wird Oliver Dörre als CEO unter anderem für alle Divisionen von HENSOLDT unmittelbar selbst verantwortlich sein. Zudem fallen die Außen- und Kundenbeziehungen und die Internationalisierungsstrategie in seinen Bereich. Celia Pelaz wird in ihrer neuen Funktion als COO für die Optimierung der Prozess- und Organisationseffizienz von HENSOLDT zuständig sein und Innovationen fördern, um die Lieferfähigkeit quantitativ und qualitativ auszubauen.

Oliver Dörre, CEO von HENSOLDT, sagt: „Auf unserem Weg zu einem Lösungsanbieter werden wir unsere Strategie fokussiert und konsequent umsetzen. Angesichts des weiter steigenden Bedarfs an innovativen Verteidigungs- und Sicherheitslösungen für Aufklärung, Überwachung und Selbstschutz werden wir unsere Lieferkapazität nachhaltig ausbauen und unsere operationellen Fähigkeiten kontinuierlich verbessern. Wir werden systematisch neue Märkte erschließen und die Digitalisierung unserer Produkte und Lösungen sowie unseres Unternehmens vorantreiben. HENSOLDT hat in den vergangenen Jahren mit sehr guten Geschäftsergebnissen ein starkes Fundament für die weitere Entwicklung gelegt. Wir werden diesen profitablen Wachstumskurs konsequent weiterverfolgen, Mehrwert für unsere Investoren schaffen und für unsere Kunden auch zukünftig ein zuverlässiger, innovativer Partner sein.“

Vor seinem Eintritt bei HENSOLDT war Oliver Dörre unter anderem CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung von Thales Deutschland. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Entwicklung innovativer Technologien, im Vertrieb und in der Geschäftsentwicklung wird der mehrfach ausgezeichnete ehemalige Generalstabsoffizier sein umfassendes Wissen über Verteidigungs- und Sicherheitslösungen der Zukunft in die Führung von HENSOLDT einbringen.

Reiner Winkler, Aufsichtsratsvorsitzender von HENSOLDT, sagt: „Im Namen des gesamten Aufsichtsrates möchte ich Oliver Dörre als Vorstandsvorsitzenden begrüßen und freue mich über die neue Aufgabenverteilung im Vorstand. Ich bin davon überzeigt, dass das neue Vorstandsteam die deutlich gestiegenen Anforderungen unserer Kunden umfassend erfüllen wird, um damit auch den Erwartungen des Kapitalmarktes gerecht zu werden.“

Winkler sagte weiter: „Im Namen des gesamten Aufsichtsrats möchte ich Thomas Müller für seinen erfolgreichen Einsatz seit Ausgründung von Hensoldt 2016 sehr herzlich danken. HENSOLDT ist heute ein börsennotierter Pionier auf dem Gebiet der Technologie und Innovation der Verteidigungs- und Sicherheitselektronik. Das Unternehmen ist in hochattraktiven Wachstumsmärkten sehr gut positioniert. Und die jüngst erfolgreiche operative Performance und die Entwicklung des Aktienkurses sind klare Belege, dass HENSOLDT auf einem sehr starken Fundament steht. Dies sind Verdienste, zu denen Thomas Müller mit seinem unermüdlichen Engagement erheblich beigetragen hat."

Im vergangenen Geschäftsjahr hat HENSOLDT einen Auftragsbestand von fast 6 Milliarden Euro aufgebaut. Mit der strategischen Ausrichtung und der effizienten Weiterentwicklung des operativen Geschäfts wird HENSOLDT seine führende Position im globalen Verteidigungs- und Sicherheitsmarkt weiter ausbauen.

 

Pressekontakt

Joachim Schranzhofer
T: +49 (0)89.51518.1823
M: joachim.schranzhofer@hensoldt.net

Sprache ändern

More News

HENSOLDT mit erfolgreicher Hauptversammlung 2024

Anteilseigner stimmen allen Tagesordnungspunkten zu

HENSOLDT showcases next-generation land EW capabilities at AOC Europe

Oslo, 14 May 2024 – HENSOLDT, a global leader in defence and security technologies, is participating in AOC Europe in Norway, the premier multi-domain…